10.07.2014 – Auf der Suche nach Sonne

Um  9:00 Uhr morgens begann unser Tag. Nach einem entspannten Frühstück räumten alle Kinder ihre Zelte auf. Den Rest der Zeit konnten die Kinder ihre Freizeit geniessen. Danach gab es um 12:30 Mittagessen. Als die Ämtli erledigt waren, begann auch schon wieder das Nachmittagsprogramm. Wir bastelten Pferde, damit der Häuptling in eine wärmere Gegend reiten kann. Da es ziemlich kalt war, installierten die Leiter eine Heizung im Festzelt, damit wir nicht mehr so kalt hatten. Zusätzlich zum Basteln mussten sie auch noch ein kleines Theater einstudieren. Danach konnten sie ihre Freizeit wieder frei gestalten. Um 18:00 Uhr wurden die Theater gezeigt und Päckli verteilt. Dann gab es ein super leckeres Abendessen. Als alle Ämtli sauber erledigt waren, gab es eine kleine Disco. Am Schluss gab es einen Lawinentanz, wo die Kleinen etwas zurückhaltend waren. Um 22:30 war dann, nach einem feinen Dessert, Nachtruhe.

– Leider haben wir von diesem Tag die Bilder verloren. Wir bitten um Verständnis. -